FETTES BROT - auf Helgoland am Mittwoch, 17. Juli 2019

2. MUSIC-CRUISE by FRS Helgoline - Die Warm-Up-Show zum Deichbrand Festival 2019

Feiert mit uns das exklusive Konzert von Fettes Brot auf Helgoland und seid dabei, wenn die Hip-Hop Legenden die Insel zum Beben bringen!

Die aus dem Kreis Pinneberg, zu dem auch die Insel Helgoland gehört, stammenden Musiker geben am 17. Juli 2019 ein exklusives Konzert in der Nordseehalle als Warm-Up-Show zum Deichbrand Festival. Fettes Brot haben nicht nur ihre alten Hits im Gepäck sondern auch ihr brandneues Album "Lovestory"!

Weitere Informationen und Tickets für das Deichbrand Festival in Cuxhaven, welches vom 18. - 21. Juli 2019 stattfindet, erhaltet ihr hier.

 

Präsentiert wird die Music-Cruise von der FRS Helgoline und zusätzlich unterstützt durch die Gemeinde Helgoland und die Helgoländer Botschaft.

Fahrt mit dem neuen "Halunder Jet" komfortabel auf die Insel zum Konzert, genießt eine einzigartige Show und kommt mit Erinnerungen und Eindrücken wieder nach Hause, für die euch viele beneiden werden.

Schnell Tickets sichern und dabei sein

Die Kombikarte für das Konzert auf Helgoland inklusive An- und Abreise mit dem „Halunder Jet“ kann ab dem 29. Mai um 12:00 Uhr ausschließlich online erworben werden. Der Preis für die Kombikarte zur 2. Music-Cruise by FRS Helgoline liegt bei EUR 119 Euro, bei An- und Abreise in der Premium Class bei 154 Euro. Der Preis gilt sowohl für die Anreise ab Hamburg als auch ab Cuxhaven bei einer Rückreise am selben Tag.

Auf Helgoland gibt es ein Kontingent an reinen Konzertkarten der 2. Music-Cruise by FRS Helgoline für 49 Euro ausschließlich bei der Kurverwaltung Helgoland und im Büro der FRS Helgoline. Pauschalen inkl. An- und Abreise, Konzert und Hotelübernachtung bietet die Helgoländer Botschaft unter www.helgolaender-botschaft.de an.

Fettes Brot auf Helgoland - Warum ein unvergesslicher Abend vorprogrammiert ist

Seit über 25 Jahren mischen Fettes Brot schon die Charts auf. Mit etlichen Hits wie „Jein“, „Emanuela“ oder „Nordisch by Nature“ haben Fettes Brot seit den 90ern deutsche Hip-Hop-Geschichte geschrieben. Ihre Alben sind regelmäßig und seit über 25 Jahren ganz oben in den Charts zu finden.

Am 3. Mai 2019 erschien ihr neuntes Album „Lovestory“ und auch dieses Mal in bester Fettes Brot-Manier witzig den Zeitgeist einfängt. Es geht um weggewischte Tinder-Dates, die Zerrissenheit eines Menschen, dessen Partner plötzlich politisch nach rechts driftet, Narzissmus im Internet und letztlich auch um die große Liebe selbst.

Die Konzertbesucher können sich jetzt schon freuen. Fettes Brot wird in der Helgoländer Nordseehalle sowohl Stücke vom neuen Album präsentieren, aber auch die alten Hits zum Besten geben. Schon zwei Tage nach dem Auftritt auf der Nordseeinsel wird die Band auf dem Deichbrand Festival als einer der Headliner das beliebte Festival an der Nordsee aufmischen. Insofern ist das Gastspiel auf Helgoland die von allen Fans lang ersehnte Warm-Up-Show bevor Fettes Brot wieder auf große Tour gehen.

Anspieltipp - Fettes Brot, "Denxu" aus dem Album "Lovestory"

Ein besonderer Tag von Anfang bis Ende

So exklusiv wie das Konzert im kleinen Rahmen, gestaltet sich auch die Anreise auf den roten Felsen in der Nordsee. Der Konzert-Shuttle erfolgt am 17. Juli mit dem Katamaran „Halunder Jet“ morgens um 9:00 Uhr von den Hamburger St. Pauli Landungsbrücken über Cuxhaven (11:15 Uhr ab Alte Liebe) nach Helgoland.  

Vor dem Einlass in die Nordseehalle um 15:30 Uhr bleibt erst einmal Zeit, ein wenig die Insel zu erkunden. Das Konzert beginnt um 16:30 Uhr. Abends fährt der „Halunder Jet“ die Konzertbesucher wieder zurück auf das Festland, Abfahrt auf Helgoland ist um 20:00 Uhr. Nach einem Zwischenstopp in Cuxhaven (Ankunft ca. 21:00 Uhr) wird der Katamaran gegen 23:45 Uhr wieder an den Hamburger St. Pauli Landungsbrücken festmachen.

Veranstaltungsplakat herunterladen

Ladet Euch das offizielle Veranstaltungsplakat hier herunter.

 

Buchen