Die Antriebstechnik

Unser Neubau wird mit modernster Antriebstechnik ausgestattet. Die vier Hauptmaschinen des Typs 16V MTU 4000 M63L erbringen 8.960 KW (4 x 2.240KW) Leistung, das sind umgerechnet 12.182 PS. Zusammen mit vier Kamewa S71 Waterjets erreicht der Katamaran eine Geschwindigkeit von 35 Knoten bzw. 65 km/h.

Sowohl MTU als auch Kamewa kommen aus dem Hause Rolls-Royce.

Wir haben verschiedene Kombinationen aus Maschinen und Waterjets diverser Hersteller zusammengestellt und mit unserem neuen Katamaran simuliert, um die zu erzielenden Geschwindigkeiten bei unterschiedlichen Auslastungen der Maschinen errechnen zu können.

Die Motoren - 16V 4000 MTU M63L

Die Waterjets - Typ Rolls Royce KaMeWa 71 S4

Die MTU Motoren überzeugen in ihrer Leistungsfähigkeit und weisen eine hohe Wirtschaftlichkeit vor.

Zum Einsatz kommen Kamewa Waterjets der neuesten Generation.Sie garantieren eine maximale Leistung bei minimalem Gewicht.

Leistung 4 x 2.240 KW bzw. 3.046 PS Leistung 1.500-5.100 KW
Zylinder 16

Link Pressemitteilung MTU